Claudia Konsek
Praxis für Systemische Beratung und Supervision

Konzept

Mein systemisches Beratungs- und Supervisionsangebot basiert auf einer wertschätzenden, respektvollen Haltung gegenüber dem Klienten und dessen bisherigen Handlungs- und Lösungsstrategien.
Ich gehe grundsätzlich davon aus, dass jeder Mensch die Ressourcen zur Bewältigung von Herausforderungen und Schwierigkeiten bereits in sich trägt, auch wenn er sich dessen noch nicht bewusst ist und noch nicht nutzen kann.

Ziel unserer Arbeit ist Ihr Anliegen.

Systemisches Denken und Handeln ist meine Kernkompetenz.

In einem System steht jeder mit jedem in Verbindung. Wie bei einem Mobile kommt das ganze System in Bewegung, wenn sich ein Teil in dem System verändert.

Im Zentrum unserer Arbeit liegen ihre Fähigkeiten und Ressourcen. 

Um Sie bei der Entwicklung nachhaltiger, für sie passender Lösungswege unterstützen zu können, arbeite ich in meiner Systemischen  Beratung mit dem  wirkungsvollen Handlungskonzept der Systemenergetik.

Die Systemenergetik wurde von Dr. Heinz Strauß am Lehr- und Forschungsinstitut für Systemische Studien in München entwickelt. Sie ist ein Handlungskonzept innerhalb der Systemischen Therapie.
Sie befasst sich mit dem Entfalten und Entwickeln von Variationsbreiten für Sie bedeutsamer Fähigkeiten. Dies  ermöglicht Ihnen eine Erweiterung ihres Handlungsspielraums, spürbare Entlastung  und eine Verbesserung Ihres psychischen Wohlbefindens. (Lehr- und Forschungsinstitut für systemische Studien)

Kontakt | Impressum / ©2012